Tantrischer Jahreswechsel

27. Dezember 2017 – 1. Januar 2018
27.12.2018 – 01.01.2019

In diesem Workshop mit Suriya und Saranam feiern wir den Start in das neue Jahr – doch nicht als unbewusstes Gelage, sondern als kreative Visionssuche verbunden mit dem lustvollen Ausschöpfen der Kraft Tantrischer Rituale.

Tantrischer Jahreswechsel in BerlinSchritt für Schritt bereiten wir Dich dich auch auf das Silvester-Ritual, die tantrische Vereinigung, vor, sodass Du in das neue Jahr eintrittst in einem Zustand wunschloser Erfüllung und Klarheit über deine zukünftigen Lebensziele.

Mit der glücklichen und lustvollen Energie dieses Workshops startest Du voller Zuversicht und Absichts-Kraft ins Jahr, gewappnet und bereit, Deine Ziele freudvoll anzugehen und sie tatsächlich im Alltag zu verwirklichen.

“Du sagst, dass die Menschen sich aus Angst der spirituellen Suche zuwenden, aber sie bleiben auch aus Angst am Ufer sitzen, ohne etwas zu versuchen. Die Menschheit befindet sich an einem Scheideweg: Auf der einen Seite liegt der bereits bekannte Weg des Konservativismus, die kristallisierten Dinge, die gesetzlichen Regeln und Verpflichtungen, die Religionen als Verhaltenskodex. Auf der anderen Seite der dunkle, unbekannte Wald, das Neue, die wahrhaft kreative Kultur, die Suche nach Fragen, die noch Antworten finden können, das Annehmen des Lebens als ein Abenteuer des Geistes.” (Paulo Coelho)

Der Workshop ist für Fortgeschrittene wie für neugierige Anfänger geeignet.

Dich die Weisheit aus dem Atem der Lust.

Dieser Workshop wird geleitet von Saranam und Suriya.
EuroPreis inkl. Ü+V: 900,- €

 

Anmeldung für den ‚Tantrischen Jahreswechsel‘

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Genaueres erfährst Du in der Datenschutzerklärung.

Schließen