Tantra ist systemrelevant

Diesen Text schreibe ich auch als Geschäftsführer unserer Diamond Lotus Tantra GmbH, die ab 2021 unsere Workshops veranstalten wird. Die Entscheidung, ausgerechnet in diesen turbulenten Zeiten damit zu starten, ist mir nicht leicht gefallen. Doch wir haben in einem ausgiebigen Prozess mit der ganzen Gemeinschaft diese rechtliche Konstruktion so gestaltet, dass sie die gelebte Wirklichkeit gut abbildet. Nächstes Jahr ist es nun so weit.

Dabei sind die Widerstände groß. Offiziell gelten wir mit unseren Tantramassagen und Workshops als „nicht systemrelevant“, wie auch alle Kulturschaffenden. Schlimmer noch: Unsere tantrische Arbeit ist genau das Gegenteil von dem, was seit März als „vorbildliches Verhalten“ propagiert wird.

Suriyas Jahresrückblick 2020

Ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende.

Kurz vor Ende des letzten Jahres verstarb Andro am 22.12.2019 auf unserer Insel, auf der Totenfeier in Berlin Anfang 2020 desinfizierten sich einige Besucher schon die Hände beim Einlass, schmerzlich denke ich an diese Zeit zurück… Was hätte Andro zu dem Spektakel der heutigen Welt gesagt?

Saranams Jahresrückblick 2020

Dieses Jahr war für die gesamte Menschenfamilie eine große Herausforderung. Auf jedem Kontinent, in jedem Land unseres schönen blauen Planeten namens Erde hat ein Virus und die Sorge um die Gesundheit alter und schwer kranker Menschen das gesellschaftliche Leben gründlich durcheinander gebracht.

Drei Hauptängste wurden dabei am häufigsten beobachtet: Die Angst vor Corona, die Angst vor einer Wandlung demokratisch regierter Staaten in autoritäre oder gar diktatorische Regime, die Angst davor, zu verarmen, zu verelenden, seine berufliche Lebensgrundlage zu verlieren.

Unsere Workshops ab September

Der Bundesregierung sei dank haben wir heute erst die Anmeldung für Workshops wieder freigeschaltet.

Dabei ergeben sich einige Änderungen gegenüber dem, was wir vor Corona geplant hatten.

In diesen seltsamen Zeiten haben wir nach ausgiebigem Abwägen einen Plan entwickelt, welche Workshops wir diesen Herbst und Winter für euch anbieten wollen.

Suriya und Saranam beim Tantrakongress

Saranam und Suriya sind wieder beim Tantrakongress dabei – hier kannst du dich dafür anmelden: dertantrakongress.com

Der Kongress läuft schon, am Mittwoch dem 24.06. um 20:00 Uhr ist Saranam bei der Diskussion „Tantra & die Gesellschaft“ mit Saleem Matthias Riek, Wolf Sugata Schneider und Iris Disse dabei.

Am Freitag dem 26.06. von 18 ‑19:30 Uhr sprechen Suriya & Saranam über Selbstliebe & Lust aus tantrischer Sicht, im Anschluss von 20 ‑21:30 leiten sie einen Workshop Selbstlustprozess — mit einem Original Text von Andro und Gong Musik von Suriya.

Workshop-Anmeldung wegen Mehrwertsteuersenkung erst ab 1. Juli wieder möglich

Liebe Fans & Freunde, da haben sich die Politiker:innen echt was Tolles ausgedacht mit der zeitweisen Mehrwertsteuersenkung. Während ich das hier schreibe, läuft „Einfach sein“ von den Fantastischen Vier auf Repeat, denn der Refrain davon sagt alles.

Gerade jetzt, wo wir euch einen Plan präsentieren wollten, wie wir im Herbst wieder mit Workshops starten wollen, rät unser Steuerbüro davon ab, bis 1. Juli Rechnungen zu stellen. Grund dafür ist das Kuddelmuddel mit der Mehrwertsteuersenkung von 1. Juli bis 31. Dezember.

Den Vogel schießt dabei unser Tantrischer Jahreswechsel ab, denn am letzten Tag dieses Workshops gilt wieder der alte Steuersatz. Ich könnte kotzen!!

Also, bedankt euch bei der Bundesregierung, dass ihr euch erst ab 1. Juli wieder für Workshops anmelden könnt…

Wie es bei uns in den nächsten Monaten weitergeht

…können wir selber noch nicht im Einzelnen wissen. Heute haben wir uns zusammengesetzt und mehrere Optionen ausgearbeitet. Timo, unser Webmaster, wird erst am Mittwoch Nachmittag dazu kommen, euch das im Detail darzulegen.

So viel steht jedenfalls schon fest: Alle unsere Workshops im Juni finden nicht statt, unsere Massagepraxis öffnet am Montag dem 8. Juni mit einem Hygienekonzept, das auch noch näher hier erläutert werden wird. Sexualtherapie-Einzelsitzungen sind möglich, Tantra-Yoga und Massageaustausch bis auf Weiteres noch nicht.