// Google Tag Manager

Wir haben zu unserem Angebot, Frauen auf alle unsere Tantra-Workshops 21% Ermäßigung zu geben, nicht nur positive Rückmeldungen bekommen, sondern auch Kritik. Diese zielte im Wesentlichen darauf, dass es ja auch finanziell benachteiligte Männer gibt, die durch unser Angebot noch mehr benachteiligt würden.

Dazu können wir sagen, dass sich unsere Aktion auf einen gesamtgesellschaftlichen Durchschnittswert bezieht. Natürlich gibt es auch reiche Frauen und arme Männer. Und wenn Du als Mann nur wenig Geld zur Verfügung hast, dann sprich uns gerne an, wir schauen dann gemeinsam nach einer Lösung, wie Du dennoch an unseren Workshops teilnehmen kannst.

Es bleibt dabei, dass gesamtgesellschaftlich Frauen über weniger Geld verfügen als Männer, und zwar nicht nur in Deutschland sondern weltweit. Wir wollen Frauen dennoch ermöglichen, tantrische Erfahrungen in unseren Workshops zu machen. Dazu dient unsere Aktion.

Wenn Du als Frau – oder auch als Mann – den Workshop aus der Portokasse zahlen kannst und Deinerseits einen solidarischen Beitrag leisten willst für Menschen mit wenig Geld, dann wende Dich auch in diesem Fall an uns. Solidarität sehen wir immer gerne. <3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Genaueres erfährst Du in der Datenschutzerklärung.

Schließen