Shaktis Garden

Rotes Tantra für Frauen

Seminar 1: Von der Selbstliebe zur Liebe

Dieses Diamond Lotus Seminar richtet sich ausschließlich an Frauen (mit Yonis), um in einem geschützten Rahmen miteinander in Schwesternschaft in einen liebevollen Körper- Yoni- und Herzkontakt zu kommen. Vorerfahrung ist in diesem Kontext willkommen, aber nicht notwendig.

Das rote Tantra ist im Diamond Lotus das Herzstück unserer tantrischen Arbeit. Immer wieder gab es bei uns außer gemischten Gruppen auch Männer- und Frauengruppen, in denen tantrische Rituale erlernt und angewendet wurden.
Wir bieten nun wieder eine Rote-Tantra-Gruppe für Frauen unter dem Begriff „Shaktis Garden“ an und zelebrieren Übungen und Rituale, die zu tiefgreifenden Herz- und Yoni-berührenden Prozessen einladen.

Seminarinhalte: Über Tanz und gemeinsamen Gesang von Mantren und Liedern und Begegnungsübungen verbinden wir uns einzeln und als Gruppe immer wieder miteinander. Du kommst nach und nach immer mehr in Berührung und Körperkontakt mit anderen Frauen und erlernst Übungen und Rituale aus dem roten Tantra, die speziell auf Frauengruppen abgestimmt sind. So kommst Du intensiv in Kontakt mit Deiner Yoni und öffnest spielerisch neue Türen zu Deiner eigenen Lust. Mit Atem- und Berührungsübungen erhöhen wir in der Gruppe mehr und mehr die Energie. Am letzten Tag des Seminars findet ein intensives Selbstliebe-Ritual in der Gruppe statt. Das sind z.B. Techniken, mit denen Du Deine hohe sexuelle oder auch orgasmische Energie als positive Kraft in eigene Lebensthemen lenken kannst, um Deine Lebensenergie zu erhöhen und blockierte Energie wieder ins Fließen zu bringen.

Dieser Workshop bietet für Dich die Möglichkeit, tief aus Deinem Herzen Deine ekstatische Weiblichkeit und wahre Schönheit zu entdecken und zum Leuchten zu bringen.

Seminar 2: Die tiefe Kraft der Liebe in der Verbindung zwischen Frauen

Auch dieses Diamond Lotus Seminar richtet sich ausschließlich an Frauen (mit Yonis), um noch tiefer in den Kreis der Schwesternschaft einzutauchen. Dieser Kurs ist noch intensiver als Seminar 1 und eignet sich am besten für Frauen, die schon Erfahrungen mit rotem Tantra in gemischten Gruppen und/oder Frauengruppen gemacht haben. Die Teilnahme am Teil 1 von Shaktis Garden ist wünschenswert, aber nicht zwingendermaßen erforderlich.

Seminarinhalte: Über Tanz und gemeinsamen Gesang von Mantren und Liedern und Begegnungsübungen verbinden wir uns einzeln und als Gruppe immer wieder miteinander. Die Begegnungsübungen in diesem Seminar sind intensiver, näher und sexueller, als in Seminar 1. Wir sind sehr oft in einem nahen und liebevollen Körperkontakt. Auch wenn die Kontakte sich sehr sexuell anfühlen können, es geht nicht um Stimulation, sondern um wirkliches Fühlen im Einklang mit dem Körper und dem, was gerade aktuell an Gefühlen da ist. Mit speziellen Atemübungen unterstützen wir diese Prozesse. Auch sind wir als Gruppe die ganze Zeit über in intensiver Verbindung. Du erlernst Übungen und Rituale aus dem roten Tantra, bei denen es um die sexuell-rituelle Begegnung zwischen 2- oder mehreren Shaktis während des Workshops- und besonders im Abschlussritual geht. Techniken aus Teil 1 werden vertieft.

Dieser Workshop bietet für Dich die Möglichkeit, tief aus Deinem Herzen Deine ekstatische Weiblichkeit und wahre Schönheit zu entdecken und zum leuchten zu bringen.

Dieser Workshop wird geleitet von Cornelia.
EuroPreis je Workshop inkl. Ü+V: 750,- €

EssbesteckBitte teile uns für unsere Planung mit, ob Du Dich vegetarisch ernährst. Vegane Verpflegung ist in unseren tantrisch inspirierten Workshops nicht möglich. Im rituellen Rahmen werden auch Fleisch und Fisch zu sich genommen. Lies dazu bitte den Beitrag von Andro über Tantra und Ernährung.

UhrDer Workshop beginnt am ersten Tag mit dem Eincheck ab 18 Uhr. Am letzten Workshoptag wird gegen 18 Uhr das Abschlussessen serviert, die Abreise ist entsprechend danach möglich.

Wir empfehlen Dir (falls Du es nicht schon bist), Dich als Benutzer:in auf unserer Plattform tickets.diamond-lotus.de zu registrieren (das geht auch während des Bestellvorgangs). Dadurch musst Du Deine Daten nur einmal eingeben und kannst Dich bei weiteren Workshop-Anmeldungen einfach mit E-Mail-Adresse und Passwort einloggen. Außerdem kannst Du in Deinem Benutzerkonto einsehen, an welchen Workshops Du schon teilgenommen hast, und auf alle bisherigen Rechnungen zugreifen.

Wenn es Dir lieber ist, kannst Du Dich auch ohne eine Registrierung anmelden und für jeden Workshop Deine Daten einzeln eingeben.

Shaktis Garden 1 vom 26.-30.04.2023

Shaktis Garden 2 vom 15.-19.11.2023