Yin-Yang-Massage Level 2

Yin-Yang-Massage nach Andro
03.11. – 05.11.2023

Schon die alten Tantriker wussten, dass körperliche Berührung stark wohltuende und therapeutische Effekte haben kann, auch wenn sie kein erotisches Ziel verfolgt. Der uns heute vorliegende Massageablauf der Yin-Yang-Massage nach Andro verwirklicht dies in hohem Masse. Andro und Frank Lerch haben diesen im Lauf von Jahrzehnten entwickelt und bis ins Detail perfektioniert. Es ist aber offensichtlich, dass man in der Anwendung flexibel sein muss, wenn man die Yin-Yang-Massage tatsächlich körpertherapeutisch einsetzen will – sei es für die physische bzw. die psychische Gesundheit.

Andro und andere mit ihm befreundete Tantrika haben vieles entwickelt, was in der heutigen Form der Massage nicht mehr vorkommt – nicht um diese zu verwerfen, sondern um sie aus der Schatzkiste hervorzuholen, wenn sie benötigt werden.

Cornelia und Johannes Ganesh bieten in diesem Kurs eine Vielzahl von Techniken an, die über das Angebot der Grundausbildung der Yin-Yang-Massage hinausgehen. Diese gliedern sich in vier Teile

  • Die alten Methoden der Yin-Yang-Massage. Hiermit sind Griffe, Abläufe und Akupressurpunkte gemeint, die alternativ oder ergänzend zu der heutigen Form benutzt werden können.
  • Die Yin-Yang-Dehnung. Johannes Ganesh entwickelte für seine Tänzer in den 90ern aus der Yin-Yang-Massage einen Ablauf von Dehnungen, die separat, aber auch innerhalb der Yin-Yang-Massage eingesetzt werden können. Andro kannte diese Abfolge und stand ihr positiv gegenüber.
  • Die Energetisierung der gebenden Person. Die Durchführung der Yin-Yang-Massage hängt zu einem entscheidenden Teil davon ab, in welchem energetischen Zustand sich die massierende Person befindet. Die Jahrtausende alte Tradition des Tantra Yogas bietet uns zahlreiche Techniken an, die massierende Person, in einen Zustand der Fülle zu bringen, welche die Massage zu einem regelrechten Feuerwerk der Energie werden lässt.
  • Genitale Sensibilisierung für die sexualtherapeutische Arbeit mit Klienten und Klientinnen. Die Yin-Yang-Massage öffnet hierfür einen ganz besonderen Raum.

In diesem dreitägigen Workshop bieten wir Euch eine Vielzahl von Möglichkeiten an, Eure Massagepraxis zu einem wirklich tantrischen Erlebnis werden zu lassen.

Das Seminar wird geleitet von Cornelia und Johannes Ganesh.

EuroPreis inkl. Ü+V: 450,- €

Teilnahmevoraussetzung: Vorherige Teilnahme an einem Yin-Yang-Massage Refresher mit telefonischem Vorgespräch und/oder Yin-Yang-Massage-Zertifizierung.

Der nächste Refresher findet direkt vor dem Level 2-Kurs statt:

EssbesteckBitte teile uns für unsere Planung mit, ob Du Dich vegetarisch ernährst. Vegane Verpflegung ist in unseren tantrisch inspirierten Workshops nicht möglich. Lies dazu bitte den Beitrag von Andro über Tantra und Ernährung.

UhrDer Workshop beginnt am ersten Tag mit dem Eincheck ab 18 Uhr. Am letzten Workshoptag wird gegen 18 Uhr das Abschlussessen serviert, die Abreise ist entsprechend danach möglich.

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, denn seit kurzem ist rund um die Bautzener Straße Parkraumbewirtschaftung. Vom Südkreuz ist es nur eine Station mit der S-Bahn bis Yorckstraße, es hält auch die U7 hier sowie der Bus M19.

Wir empfehlen Dir (falls Du es nicht schon bist), Dich als Benutzer:in auf unserer Plattform tickets.diamond-lotus.de zu registrieren (das geht auch während des Bestellvorgangs). Dadurch musst Du Deine Daten nur einmal eingeben und kannst Dich bei weiteren Workshop-Anmeldungen einfach mit E-Mail-Adresse und Passwort einloggen. Außerdem kannst Du in Deinem Benutzerkonto einsehen, an welchen Workshops Du schon teilgenommen hast, und auf alle bisherigen Rechnungen zugreifen.

Wenn es Dir lieber ist, kannst Du Dich auch ohne eine Registrierung anmelden und für jeden Workshop Deine Daten einzeln eingeben.

Workshop vom 03.11. – 05.11.2023

Dies könnte Dich auch interessieren:

Yin-Yang-Massage Refresher

 

Seminarleitung: Cornelia und Johannes Ganesh
Termin: 01.11. – 03.11.2023
Preis: 300,- €

Ein Auffrischungs-Wochenende für alle, die schon mal einen Yin-Yang-Massagekurs mitgemacht haben, aber nicht mehr in der Übung sind.

Weiterlesen und anmelden...