" // Google Tag Manager

Dvarika

Porträt Dvarika

Zuerst als Physiotherapeutin, ein paar Jahre später dann als Shiatsu – Therapeutin und Osteopathin behandle und erforsche ich von Anbeginn meines Berufslebens den menschlichen Körper. Ich war erfolgreich damit, aber etwas fehlte immer: der Kontakt zu dem Wesen, das da heimisch war in diesem Haus. Der Wunsch wuchs mehr und mehr: auf Augenhöhe zu sein von Mensch zu Mensch, nicht mehr in dieser Hierarchie von Therapeut und Patient.

Zur Tantramassage und zum Tantra kam ich 2008 wie Maria zu ihrem Kinde: meine Freund Timo wünschte sich eine Tantramassage zum Geburtstag. So landete ich auf der Lalitawebsite in Leipzig, als dort gerade eine Tantramasseurin gesucht wurde. Damit änderte sich mein (Berufs)-Leben komplett: die sexuelle Energie als Ausdruck unserer Lebensenergie trat in den Mittelpunkt meiner Arbeit und das Bewußtsein, dass wir Bewohner sind in diesem Tempel, den ich nun mit ganz neuen Augen lieben und verehren lernte.

5 Jahre lang war mir das Diamond Lotus wie ein Zuhause während meiner Ausbildung zur Tantramasseurin und Sexualtherapeutin. Ich war dort endlich willkommen, so, wie ich bin und durfte rasant über mich selbst hinauswachsen. Ab 2009 arbeitete ich nacheinander in Frankfurt, Stuttgart, Zürich in sehr unterschiedlich Teams von Frauen, die mich unendlich bereicherten und wachsen ließen. Und von Anfang an immer auch in Leipzig, wo ich mit meinen beiden Kindern seit 2007 lebe.

Meine Massagen sind sehr dynamisch und körperlich nah, ich folge keinem speziellen Ablauf mehr, sondern dem, was ist. In Liebe zu sein damit. Mit der Aufmerksamkeit im Augenblick. Zu meiner besonderen „Spezialität“ entwickelte sich über die Jahre mehr und mehr die Körpertypenlehre nach W. Reich als Zugang zur Lust und Tor zum Wesen der Menschen. Oft war ich erstaunt, wie leicht es doch war, die Menschen ganz individuell in ihrem Wesen und ihrer Lust zu erreichen, wenn ich ihre unterschiedlich geprägten Zugänge berücksichtige, so, wie ich es von Andro gelernt hatte. Stets war ich mit meinen Erfahrungen und guten Ratschlägen zur Stelle, wenn meine Kolleginnen sich über „schwierige Gäste“ beklagten. Und immer häufiger bat man mich, dieses Wissen doch in einem Seminar zu lehren. So entstand Sesam öffne Dich. Außerdem unterrichte ich die Anatomie im Diamond Lotus im Rahmen der Tantramassageausbildung.

Ich bin eine Meisterin, die übt. Oder, um es mit Saranams Worten zu sagen: Das Leben ist ein Spiel, das uns Liebe lehrt.

Dvarikas Seminare im Diamond Lotus

Sesam öffne Dich – Körpertypen nach Wilhelm Reich 27.03. – 31.03.2019 und 16.10. – 20.10.2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Genaueres erfährst Du in der Datenschutzerklärung.

Schließen